Einhell Akku Laubbläser GE-CL 18 Li E Set Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, 12000 min-1, 210 km/h Blas-Luftstrom, inkl. 1,5 Ah Akku und Ladegerät) 5 Ah Akku und Ladegerät) 3433530

Einhell Akku Laubbläser GE-CL 18 Li E Set Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, 12000 min-1, 210 km/h Blas-Luftstrom, inkl. 1,5 Ah Akku und Ladegerät) 5 Ah Akku und Ladegerät) 3433530

Artikel # 78285

 (7 Bewertungen)

€42.99

Bitte wählen Sie:

Größe:





Größe:inkl. 1,5 Ah Akku und Ladegerät

Der Akku-Laubbläser GE-CL 18 Li E Kit ist ein leistungsstarkes und zuverlässiges Gerät, das eine schnelle und bequeme Reinigung von Grundstücksflächen und Winkeln ermöglicht. Durch das neue Power X-Change Batteriesystem von Einhell verfügt der Akku-Laubbläser über einen 18 V Akku mit 1,5 Ah für ausgedehnte Arbeitseinsätze. Der GE-CL 18 Li E Kit verfügt über eine Akku-Füllstandanzeige mit drei LEDs, auf der sich der aktuelle Ladezustand auf einen Blick ablesen lässt. Die Akkus können zudem für sämtliche Geräte der Power X-Change Familie verwendet werden. Zum Lieferumfang gehört ein zusätzliches Schnellladegerät. Die handliche Größe und das geringe Gewicht ermöglichen ein besonders komfortables, stromnetzunabhängiges Arbeiten. Mit der elektronischen Drehzahlregulierung lässt sich die Blasleistung präzise nach Bedarf dosieren. Dank Softgrip liegt der Akku-Laubbläser angenehm und sicher in der Hand für ein besonders komfortables Arbeiten.

Ich bin begeistert.
Ich benutze normalerweise zum Heimwerken nur Makita oder Metabo Geräte da gutes Werkzeug das A und O ist.
Für mein Ferienhaus in Ungarn wo schon mal Eingebrochen wird wollte ich nicht viel Geld für Werkzeug ausgeben und bin auf die Einhellserie X Change gekommen.
Habe mir mittlerweile 12 Geräte dieser Serie gekauft und bin von allen begeistert.
Man sollte nur gleich vernünftige Akku dazu kaufen denn die 1,5 AH sind für nichts...
Ich habe die 5,2 AH gekauft und muss sagen die Serie ist für den Preis unschlagbar.
Positiv war auch noch das man wenn man die Geräte registriert 3 Jahre Garantie hat.
By am 26. Oktober 2017
Wer diesen Laubbläser kauft, sollte keine Wunder erwarten. Das Gerät funktioniert aber mit einem 4 AH Akku überraschend gut. 20min kann man mit dem Laubbläser arbeiten. In der Zeit schaffe ich es meinen Hofplatz 10X25m und den Bereich an der Straße 20m von Laub zu befreien. Das Gerät ist sehr leicht und handlich. Bei Laubanhäufungen reicht die Leistung des Laubbläsers aber nicht mehr aus. Das Gerät eignet sich am besten für kleine Flächen die man regelmäßig von Laub befreit oder um den Rasenmäher etc. von Staub und Gras zu befreien.
Ich würde das Gerät da es so leicht und handlich ist wieder kaufen.
By am 9. März 2017
perfektes Teil!

Nutze es um die Terrasse zu säubern. Blätter, Tannennadeln etc. klappt alles perfekt u. geht schneller als mit einem Besen.
Habe diverse Birken auf dem Grundstück (ja, die mit den bösen Blättern) - auch hier bekomme ich alles schon zusammengeblasen....dann kommt je nach Laune entweder alles in die Tonne oder nochmals mit dem kabelbetriebenden Laubhäcksler alles zerkleinern u. dann in die Tonne.

Preis (ohne Akku) ist meiner Meinung nach sehr günstig, das Gerät ist schon leicht und hat genügend Power - erleichtert mir die Arbeit ungemein
By am 20. März 2018
Der Bläser hat im Maximum einen ausgezeichneten Druck, ist sehr leicht zu handhaben und hält bei Maximalleisten knapp 11 Minuten. Für einfache wenige Blätter ist er vollkommen ausreichend, da reicht auch nur 3/4 Leistung, die sich mittels des Vorwahlrädchens gut steuern läßt. Aufgrund dieser Regelung kann man den Bläser sogar im Keller zur groben Reinigung einsetzen, weil man die Luftgeschwindigkeit auf Reisefönmaß begrenzen kann. Der Bläser ist sehr leicht und liegt sehr gut in der Hand, sodass man auch über die gesamte Laufzeit einer Ladung blasen kann, ohne, dass man zu schnell ermüdet.
By am 26. Mai 2017
Der Einhell Laubbläser ist schnell zusammen gebaut. Der Akku lässt sich ebenfalls in kurzer Zeit laden und gut in das Gerät einschieben. Pluspunkt, dass er durch den Akku überall einsetzbar ist, Minuspunkt er könnte eine etwas stärkere Leistung haben. Aber um schnell einmal das trockene Laub wegzublasen genügt er vollkommen., bei nassem Laub hat er so seine Schwierigkeiten. Das Gerät ist handlich und nicht zu schwer. Das einzige was mir ebenfalls nicht so gefällt ist, dass man den Einschaltknopf die ganze Zeit während der Benutzung gedrückt halten muss. Ansonsten auch vom Preis her akzeptabel.
By am 21. Juni 2018
Da ich schon etliche Geräte/Akkus besitze habe ich mich zum Kauf von dem kleinen Laubbläser entschlossen.
Viel erwarte habe ich nicht.
ABER: Das kleine Powerteil hat es wirklich drauf - es bläst wie verrückt.
Da es über 6 Stufen regelbar ist, ist für fast alle Situation die richtige Power dabei.
Natürlich sollte man für den Preis nichts unmögliches erwarten,
(nasses Laub im Rasen würd er wohl nicht schaffen, aber um den Bürgersteig und die Gosse
zu reinigen - perfekt.
Dafür bleibt der Besen jetzt immer öfter im Schrank.
Negativ ist, das ich Teil leider schon losgeworden bin - an meine Frau. ;-)
By am 1. Mai 2018
Macht, was er soll. Paket erscheint sehr klein, und der Laubbläser macht in der Tat einen sehr kompakten Eindruck (was für Mädchen 💪). Aber das geringe Gewicht mit Akku, die Handlichkeit und das ausbalanciertes Gewicht macht Spaß.
Regelung ist gut zu erreichen, und regelt auch entsprechend der Angaben. Damit lassen sich bei uns auch Blätter vom Kiesweg pusten, ohne dass die Kieselsteine zu Geschossen mutieren.
Geräuschkulisse hält sich in Grenzen, da gibt es leisere Geräte. Nicht gerade für den Samstagmorgen ab 7 Uhr gedacht. Bin eigentlich geräuschempfindlich, aber auch das Ausblasen der Garage läßt sich ertragen.
X-Akku-Reihe macht die Sache zum Schnäppchen, sofern man weitere Geräte aus der Reihe hat (bei uns ein Rasenmäher mit zwei Akkus).
Haben die Akku-Ladegeräte mit Funksteckdose angeschlossen. Da kann man die Akkus bequem vom Frühstückstisch laden. Nein, Funksteckdose ist nicht im Lieferumfang enthalten. War als Tipp gemeint 😎.

Rundrum gutes Gerät, passt gut zum wöchentlichen Gehwehfegen!!!
By am 10. Oktober 2017