JBL Wasserwechselset für Aquarien, Zum Anschluss an den Wasserhahn 7002018

JBL Wasserwechselset für Aquarien, Zum Anschluss an den Wasserhahn 7002018

Artikel # 326741

 (7 Bewertungen)

€26.00

Bitte wählen Sie:

Stil:





Stil:Komplett-Set

JBL Aqua In-Out Komplett Set

Wasserabsaugen und Wassernachfüllen einfach gemacht."

  • Wasserstrahlpumpe saugt selbsttätig das Wasser ab.
  • Bodengrundreiniger mit integrierter Reinigungskralle für noch leichteres Hantieren. Inklusive 7,5m Schlauch mit Befestigungsteilen. Nach dem Wasserabsaugen wird die Pumpe umgestellt auf "Aquarium wieder auffüllen"

    Nie wieder Kübel schleppen
"
Ich bin Rollstuhlfahren und habe mein 240 Literbecker auf einem 1 Meter hohen Sideboard stehen. Ich glaube wer schon einmal einen Wasserwechsel im sitzen ausprobiert hat versteht wovon ich rede; extrem anstrengen und feucht. Der Aqua In-Out ist da die Rettung. Kinderleichte Montage der Einzelkomponenten. Anschluss das Die Badewanne, oder wie bei mir durch einen zugekauften Adapter an Waschbecker in der Küche, funktioniert tadellos. Wasserhahn auf und die Verschlüsse entsprechen der Anleitung gestellt und das Wasser fließt aus dem Becken. Danach Wasserhahn zu und das Wasser läuft weiter aus dem Becken. Verschlüsse nach Anleitung verstellt und Wasser marsch zum Befüllen. Einfach genial.
By Norbert Willhauck 6. März 2017
Habe ein 100L und ein 350L Aquarium.
Selbst für das 100L ist das absolut zu empfehlen. 50% Wasserwechsel wären 5 Kübel inkl. Spritzer und Wasserspuren am Boden.
Das ist alles Vergangenheit.
Was man beachten sollte ist, dass der Abfluß ein bisschen unter dem Niveau des Aquarium ist, dann rinnt es von alleine ab und verbraucht auch überhaupt kein Wasser - was von einigen hier kritisiert wird.
Der Auslass-Vorgang geht voll automatisch bei mir, ich hänge den halben Mulmsauger (ich sauge fast nie Mulm ab, dafür habe ich Schnecken) in das Becken, der endet dann genau bei der Hälfte des 100L Beckens.
Filterpumpe (die läuft sonst trocken und das ist schlecht) und Heizstab (eher 15min vor dem Wasserwechsel, der kann bei betrieb ausserhalb des Wassers zerspringen) ausstecken.
Dann Auslassen beginnen, in dem man kurz das Wasser einschaltet, bis das Aquariumwasser angesaugt wurde, und wenn der Wasserstand zum Saugerende kommt, hört der Abfluß natürlich automatisch auf.
Zum Einlassen klemme ich unter den Sauger eine kleine Tupperwaredose o.ä. dann wird nichts aufgewirbelt.
Fertig.

Falls es sich mit den 8m Schlauch knapp nicht ausgeht, muss man sich nicht unbedingt das Verlängerungsset kaufen.
Es gibt vor dem Mulmsauger auch noch eine Kupplung mit Sperrventil.
Von da weg geht noch mal ca 1m Schlauch zum Sauger.
Man kann einfach diesen Schlauch um einige Meter verlängern (mit einem günstigeren Schlauch).
By Peter Klein 13. September 2016
Wir haben das Set gestern ausprobiert. Es ist alles enthalten um loszulegen, der beigefügte Adapter passte problemlos an unseren Wasserhahn. Das Zusammenvauen und Anschließen ging reibungslos.
Fürs Rauspumpen aus dem Aquarium ist ein gewisses Gefälle notwendig, vor allem wenn man längere Strecken überbrücken muss. Der Wasserhahn in der Küche liegt auf der selben Etage und damit ziemlich auf gleicher Höhe wie das Aquarium - das hat nicht funktioniert, zumal der Schlauch ja auch nicht ganz glatt daliegt und somit das Wasser da ja auch noch Widerstand zu überwinden hat.
Wir haben kurzerhand den Abfluss im Waschkeller genutzt - das ging super.
Insofern dürften es für normale Wohnungsbesitzer (alles auf einer Etage) mit dem Abpumpen etwas schwierig sein. Hier muss man eventuell etwas improvisieren.
Für das Befüllen geht das Set super - wobei ich mir vorstellen könnte, dass man da preisgünstigere Lösungen findet.
Die Schlauchklemme am Aquarium ist etwas fummelig, vor allem wenn man noch so Längststege am Aquarium hat, aber es ging dann doch ganz gut. Allerdings muss man schauen dass der Schlauch da nicht zu sehr geknickt wird.
Alles in allem ein gutes Hilfsmittel grade für größere Wassernengen, daher 4 Sterne - aber man darf keine Wunder erwarten - auch dieses Set kann die Naturgesetze nicht austricksen.
By Sandra Frohberg 24. August 2017
Ich habe mit meiner Aufrüstung von 300L auf 600L keine Luste mehr auf Eimer schleppen gehabt und bin durch mehrmaliges Googlen auf diesen Artikel gekommen.
Ich kann nur sagen, dass es eine wahnsinnige Erleichterung ist, mit diesem Gerät einen WW zu machen.
Fast schon langweilig daneben zu stehen und zuzuschauen, wie das Becken leerläuft.
Aber in dieser zeit kann man alle Gärtnerarbeiten oder Sonstiges im Becken erledigen und spart dadurch auch jede Menge zeit.
Die Mitgelieferten Adapter passen ebenfalls super auf meine Wasserhähne.
By Max 17. Juli 2018
Ich kann dieses Set jedem nur empfehlen. Bei solider Verarbeitung und mal wirklich durchdachter, funktionierender Konstruktion gelingt der Wasserwechsel gerade auch größere Mengen ohne einen Tropfen sicher und komfortabel - bei Bedarf auch quer durch größere Wohnungen. Kein Vergleich mehr zum zirkusreifen Herumjonglieren mit Eimern samt deren Herumgeschleppe und angesaugter Modderbrühe im Mund.
Klasse Produkt, schnell geliefert zu mit keinen € 40.- wirklich günstigem Preis.
EMPFEHLENSWERT
By Pumbo 15. April 2017
da der Schlauch nur 7m lang war, nicht wie auf der Verpackung steht 8m. Allerdings kam ich mit der Verlängerung des Mulmsaugerschlauches, dann so gerade damit hin. Zusammenbau recht einfach, gute Beschreibung, Teile passten auf Anhieb und das Absaugen und Einfüllen war auch wirklich kinderleicht. Sicherlich bekommt man alle Einzelteile im Baumarkt (mit dem H am Anfang) viel preiswerter, aber hier muss man nicht von Regal zu Regal laufen, kann sich nicht verkaufen, nichts vergessen und bekommt alles bis zur Wohnungstür geliefert. Deshalb von mir für alle, die nicht viel Zeit zum Einzelteilshoppen haben, eine klare Kaufempfehlung.
By Birgit D. 13. Juni 2017
Als Anfänger haben wir sicher auch unnütze Sachen gekauft und Lehrgeld bezahlt. Aber dieses Set ist super ud sein Geld wert. Wir hatten es bereits zu Erstbefüllung genutzt. Heute war der erste Wasserwechsel angesagt. Das Absaugen klappte ohne Probleme. Schwebeteilchen wurden im Sieb gesammelt. Nach einer kurzen Spülung wurde dann frisches Wasser ins Becken geleitet. Schlauch aufrollen und fertig. Kein Wasser schleppen, kein kleckern und der Boden wurde auch nicht aufgewüht, da ich das Wasser über den Filter eingeleitet habe. Super gute Umsetzung einer genialen Idee.
Klare Kaufempfehlung!!!
By Simone H. 30. Dezember 2017