MAGLITE - Lampe LED Maglite 3D 168 Lumen Laenge 31 5 cm Schwarz

MAGLITE - Lampe LED Maglite 3D 168 Lumen Laenge 31 5 cm Schwarz

Artikel # 3239

 (8 Bewertungen)

€27.00

Bitte wählen Sie:

Farbe:





Lampe de poche LED water résistant de 31 cm ultra puissante (portée de 298 mètres) grâce à sa

Was für eine Lampe. Es lassen sich Gegenstände aus 300m locker anleuchten. Als ich das Licht auf den Himmel richtete, fühlte ich mich wie bei Star Wars - was für ein gebündelter Lichtstrahl! Hatte ich noch bei keiner andern Taschenlampe.

Der Lichtkegel ist verstellbar und das Licht sehr hell. Da bekanntlich Kraft von Kraftstoff kommt, frisst trotz LED die Lampe recht viel Batterien.
Auch das Gewicht ich recht hoch, wirkt dadurch aber qualitativ hochwertig. Wer Plaste sucht wird hier nichts finden.
By am 8. Juni 2017
Wem es zuviel ist mit der Lampe im Dunkeln zu leuchten, kann damit auch ein Vogel Haus Bauen.
Als Hammer Ersatz ist sie genau so gut !!
Nägel Rein ins Holz und dann das Gerät umdrehen , EIN schalten, und das Vogel Haus bei Nacht betrachten. !! TOP

Was ich damit sagen mag, ist das diese Lampe sehr Robust ist und auch einiges wegsteckt.! Achja und Leuchten kann die auch - und das mehr als Gut.
Ich bin daher schon was verwirrt was diese "Lumen" Angabe bei den ganzen Lampen eigentlich aussagen soll.
Aus dem Baumarkt eine geholt - Angabe 300 Lumen & die Hälfte was die hier gekostet hat

Ergebnis : Kein Vergleich, die MagLite ist um Welten Besser und die hat nur 168 Lumen ???

Ich sag nur, einmal Mag Lite immer Mag Lite
By am 15. Juli 2018
Das Geld in diese Lampe ist super investiert.
Ich hatte sie bisher einmal im Praxiseinsatz - auf einem Pfadfinderlager, wo
sie problemlos ihren Dienst getan hat. Heller, sichtbarer Strahl, gute
Bündelmöglichkeit, Feuchtigkeit im Zelt hielt sie aus, Batterien (3 Mal D)
hielten auch durch. Und man ist halt schon ein bisschen ein Yediritter für
die ganzen Kinder, wenn man mit der Lampe als Schwert gegen Bäume kämpft ;-)
Klare Kaufempfehlung, ich würde sie sofort wieder holen.
By am 12. September 2017
>Helligkeit
Diese Taschenlampe ist sehr hell und deutlich heller als meine auf LED umgerüstete 4D-Cell MagLite. Deswegen empfehle ich direkt eine LED MagLite zu kaufen statt diese umzurüsten. Mit bloßem Auge erkennt man, dass der Lichtstrahl nachts deutlich über 100m reicht, wenn man ihn fokussiert.
>Haltbarkeit
Wie auch andere MagLites hält auch diese kleinere Stürze und Gebrauchsspuren aus ohne kaputt zu gehen. Das einzige, dass dieser Lampe den Todesstoß verursachen kann, sind ausgelaufene Batterien, die sich festsetzen.
>Handlichkeit
Mit ihren gut 31 cm ist diese Lampe leicht zu bedienen und liegt gut in der Hand. Auch das Gewicht ist adäquat für längere Benutzungen.

>>Alles in allem ist diese MagLite, wie der Name schon verraten lässt super stabil und auch recht hell. Kann diese Lampe nur jedem empfehlen, der mit der Größe zurecht kommt.
By am 19. September 2016
Ich habe eine ältere Maglight und benötigte eine weitere für meine Frau. Meine Sorge, dass man keine neue gute mehr kaufen kann war unbegründet, weil diese Maglight auch aus schwerem Metall gefertigt und so gut wie meine alte Lampe (ca. 10 Jahre) ist. Ich schätze, dass sie aufgrund ihrer Größe und Schwere auch gut zur Selbstverteidigung geeignet ist und sie leuchtet extrem weit. Empfehlenswert, wenn man schwere Lampen möchte, die sehr gut und weit leuchten.
By am 25. Januar 2017
Wir haben uns die MagLite 3D-Cell LED Taschenlampe gekauft, damit wir abends was sehen wenn wir mit unserem Hund rausmüssen. Als Kriterium hatten wir dabei eine robuste, hochwertige Taschenlampe im Sinn und so stießen wir auf die eben Genannte.

Nach dem Auspacken ist auch direkt aufgefallen, dass keine Batterien mitgeliefert sind. Also los in den nächsten Supermarkt D-Monozellen gekauft.

Das Licht der MagLite lässt sich per Knopfdruck einschalten. Dabei schaltet ein fester Druck auf den Knopf die Lampe dauerhaft ein, ein sanfter Druck schaltet das Licht nur solange ein wie man den Knopf gedrückt hält. An der Oberseite lässt sich die Leuchtweite und Intensität mittels Drehregler einstellen.

Ein Manko ist allerdings, dass wenn man die Leuchtweite auf sehr kurz einstellt, in der Mitte des Leuchtpunktes ein schwarzer Fleck auftaucht. Ansonsten ist die Lampe wirklich sehr empfehlenswert.
By am 11. März 2016
Mein Vater hatte schon die gleiche Lampe mit Kryptonleuchtmittel.
Nach ca.20 Jahren, kam es aber öfter mal zu Kontaktproblemen im Schalter, und auch die Gummidichtung am Schalter war dabei sich aufzulösen.
Also gleichen Prügel mit LED bestellt.
Kurzum: Bestimmt doppelte Helligkeit im Vergleich zur Kryptonlampe. Fokusierfunktion bleibt vollständig erhalten. Jedoch andere, kältere Lichtfarbe. Bei einer Taschenlampe wohl zu verschmerzen.
By am 6. Januar 2017
Wie man es vom Hersteller gewohnt ist ist die Lampe sehr hochwertig und auch unverwüstlich.
Habe damit problemlos Heringe eingeschlagen oder Nüsse geknackt da zuckt die Lampe nicht mal mit der Augenbraue. Die Lampe Hält locker Starkem Regen stand. Der Knopf ist auch bei Nässe oder mit Handschuhen gut zu bedienen und hat ein ordentliches Feedback. Die Riffelung am Schafft sorgt für ausreichend Grip.
Es ist wie bei den Früheren Modellen kein Ersatzleuchtmittel mehr im Deckel was aber nichts macht da die LEDs wohl ewig halten sollen.
Die Leuchtstärke reicht zentriert gut an die 100 Meter (Reicht um auf weitem Feld sein Zelt zu finden zumindest) und gefächert kann man damit problemlos ein Basketballplatz ausleuchten dabei ist das licht Kaltweiß.
Auf jeden Fall eine Kaufempfehlung
By am 9. März 2015