esotec Unterwasserstrahler Splash 102148

esotec Unterwasserstrahler Splash 102148

Artikel # 15142

 (7 Bewertungen)

€20.00


Produktbeschreibung esotec Solar Unterwasserstrahler "Splash"

Effektvolle Beleuchtung für Ihren Gartenteich!
Die 3 Strahler können unter Wasser im Teich, im Ufergebiet, in Wasserfällen oder auch außerhalb des Teiches zur effektvollen Beleuchtung eingesetzt werden.
Zur besseren Verankerung werden die Schalen unter den Strahlern mit Steinen aufgefüllt.
Die Strahler sind von den Schalen abnehmbar. So können die Strahler auch auf einen Schlauch aufgesteckt oder in ein Objekt eingebaut werden.
Das leistungsstarke kristalline Solarmodul kann gesteckt oder an einen Mast, Zaun oder Geländer geschraubt werden.
Somit ist das System universell einsetzbar.

Das Licht schaltet sich bei Dämmerung automatisch ein und bei Helligkeit wieder aus.

Betrachten Sie das Produktvideo im oberen Bereich.

Technische Daten:

• Lichstrom: 5 lm/ Strahler
• Lichtfarbe: 6000 K (kaltweiß)
• Leistung Solarmodul: 1 Wp
• Leuchtdauer bei vollem Akku: Max. 8 Std.
• Akku: 3 x NiMh 1,2 V/ 900 mAh (Mignon)
• Leuchtmittel: 18 weiße LEDs
• Durchmesser Strahler ohne Schale: ca. 50 mm
• Höhe mit LED: ca. 22 mm
• Schutzart Strahler: IP 68, Solarmodul IP 44
• Kabellänge: je 3 m
• Abmessungen Modul (L x B x H): 145 x 105 x 25 mm
• Gewicht: 500 g

Einsatzbereich: Ganzjährig im Außenbereich! Bei der Verwendung als Unterwasserstrahler im Innenbereich überwintern!
Optionales Zubehör/Ersatzteile:
• 901022 Ersatzakku (3 Stk. werden benötigt): MignonNiMh 1,2V/1300 mAh

Wichtiger Hinweis:
Es empfiehlt sich nicht beim Kauf einer Solarleuchte die Ersatzakkus gleich mit zu bestellen,
da diese nach 1 bis 2 Jahren Lagerung ebenfalls defekt (überlagert) sind.
Bestellen Sie erst die Ersatzakkus, wenn Sie diese benötigen.
Diese 3 Leuchten sind bei uns in einem Miniteich mit 65 cm Durchmesser/70 Liter Wasser installiert. Einer strahlt nach oben, die beiden anderen sind an der Wand (ohne diesen Lampenuntersatz, wo man Steine drauf legen kann) befestigt und geben so das Licht in das gesamte "Unterwasserreich" ab. Mit diesem 3er Set ist der Bottich eigentlich schon viel zu hell ausgeleuchtet, die LED geben echt ordentlich Licht ab! Die Lichtfarbe ist neutral weiß, nicht so bläulich wie manche andere "weißen" LEDs.

Die Solarzelle mit den 3 fest eingebauten, aber austauschbaren Pufferakkus steckt mitten im Blumenbeet und ist ab Mittag im Halbschatten. Trotzdem reicht die Ladung aus, um die Lampen von Dämmerung bis Dämmerung zu befeuern. Wie es sich dann in der kalten Jahreszeit verhalten wird, wird sich zeigen.

Die Gesamtinstallation hat nur wenige Minuten gedauert: Stiel/Halterung in das Solarpanel einschrauben, die drei separaten Stecker der LED in das Panel stecken (es würden auch nur 2 Lampen gehen; dann ist aber ein Anschluss offen für Feuchtigkeit und Schmutz) und dann die Kabel etwas im Kübel und im Beet kaschieren: Fertig!

Jedenfalls bin ich sehr zufrieden mit diesem Set. Einzig sollte man bedenken, dass sich jeweils 6 LED auf einem "Lampenring" befinden; sieht im ersten Augenblick sehr technisch aus - uns gefällts!
By am 11. Mai 2011
Ich habe zwei dieser Sets und Beide sind weit entfernt von meinen Erwartungen. Das erste Set leuchtete nach drei Monaten schon nur noch 45 Minuten, das zweite Set nach vier Wochen nur noch zwei Stunden. Eins geht zurück, das Zweite ist leider zu gut um den Teich herum vergraben um es ohne viel Aufwand herauszuholen. Beide Panele hatten den ganzen Tag volle Sonneneinstrahlung.
By am 14. August 2015
Das Licht ist gut warm und ausreichend einziges Manko ist der Akku hält nicht wirklich lang....Jetzt im Winter keine Probleme bei mäßiger Sonneneinstrahlung. Zu beachten ist das die Verbindungen richtig zusammen gedrückt werden so das es dicht ist und mit etwas Dichtmasse...gibt's für ein paar Cent drüber sonst korrodiert vielleicht die Verbindung. Alles in Allem ein Produkt das man sich kaufen kann wenn man kein Kabel legen möchte und Abstriche machen kann mit der Leuchtdauer
1Jahr später----beide Lampen kaputt
Für das Geld 1,5 Jahre und dann kaputt...ne das geht gar nicht
By am 21. Februar 2015
Ich habe diese Solarlampen jetzt einige Wochen im Einsatz. Die Lampen gehen recht zeitig in der Dämmerung an, was auch in Ordnung ist. Meine anderen Solarlampen gehen kurz danach an. Die Leuchtkraft ist sehr gut. Aber irgendetwas scheint nicht zu stimmen. Die Lampen gehen nach recht kurzer Zeit (1 bis 2 Stunden) wieder aus. Ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte. Ich habe die Leuchten aber auch noch nicht schwach leuchtend gesehen. Entweder volle Helligkeit oder gar nichts. Ich habe ein ähnliches System (nicht für Wasser) auch mit drei Strahlern aber mit jeweils drei Leuchtdioden. Diese Leuchten bis tief in die Nacht bzw. in den nächsten Morgen und hier nimmt wie zu erwarten die Leuchtkraft dann stetig ab, bis sie ganz aus sind. Ich habe bei den Unterwasserlampen auch schon die Akku-Batterien getauscht (Qualitätsbatterien). Hier zeigt sich aber das gleiche Bild. Erst leuchten sie kurz in voller Helligkeit und dann sind sie ganz aus.
By am 20. Mai 2015
Sorry, ich bin normalerweise kein Meckerkopf, aber hier muss ich wirklich sagen, "Finger weg".
Selbst wenn in der Produktbeschreibung steht, dass die Leuchtzeit je nach Sonneneinstrahlung variieren kann, was auch logisch ist, kann es allerdings nicht sein, dass bei vorher an der Steckdose komplett ent- und beladenen Akkus (auch diese waren eigene, die bereits vielfach draußen im Garten eingesetzt sind), am zweiten Abend nur noch eine Leuchtdauer von nicht mal mehr 2 Stunden hatten. Dieses Verfahren mit manueller Ent- und Beladung habe ich mehrfach durchgeführt, immer mit dem gleichen Effekt - erster Abend durchaus ausreichende Leuchtzeit - 2. Abend keine 2 Stunden. Das Solarpanel ist an einem Platz mit sehr viel Sonneneinstrahlung angebracht, trotzdem, nicht mehr als 2 Stunden. Ich gebe das Produkt definitiv zurück und suche mir etwas anderes.
By am 30. März 2015
Ich habe diesen Artikel 2015 bestellt und in meinem Teich verbaut.

Nach dem ersten Frost die LEDs eingelagert und 1 Sonnen-Tag später die volle Akkustation ebenfall eingelagert. Sobald das Eis getaut war wieder verbaut.

Bis heute, abgesehen davon das eine LED in einem Ring keine volle Leuchtkraft mehr hat, keine Probleme!
Ich kaufe den Artikel jetzt erneut da der Teich erweitert wird. Klare Kaufempfehlung meinerseits!
By am 28. Juli 2018
Ich bin begeistert! Sehr gute Ausleuchten meines kleinen Teiches, Kabellänge ist auch ausreichend. Ich hoffe die Akkus halten eine Weile und müssen nicht wie bei vielen anderen Solargeräten sehr schnell ausgetauscht werden. Einziger Kritikpunkt wäre, das wenn der Ring mit den LED einmal auf so einen Ständer gedrückt wurde, man ihn nicht mehr gewaltfrei runter bekommt. Aber das ist mir in der Wertung keinen stern wert.
By am 2. September 2016